Beratung auf den Punkt - mit Know-how und Erfahrung

1

Steuernews

 

Infothek

Steuern / Verfahrensrecht 
Dienstag, 18.01.2022

Bedeutung von Betriebsvermögen für Befreiungsanspruch von Verpflichtung zur Übermittlung der Körperschaftsteuererklärung

Das Finanzgericht Schleswig-Holstein hat sich mit der Frage befasst, ob der Klägerin ein Anspruch gem. § 150 Abs. 8 AO auf Befreiung von der Verpflichtung zur Übermittlung ihrer Körperschaftsteuer- und Gewerbesteuererklärung im Wege der Datenfernübertragung für das Streitjahr 2019 zustand, weil ihr dies wirtschaftlich unzumutbar war.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Montag, 17.01.2022

Zur Verfassungswidrigkeit für 2007 erfolgte steuerliche Privilegierung von Gewinneinkünften gegenüber Überschusseinkünften

Eine auf Gewinneinkünfte beschränkte Begrenzung des Einkommensteuertarifs durch Regelungen im Steueränderungsgesetz 2007 und im Jahressteuergesetz 2007 ist mit dem allgemeinen Gleichheitssatz unvereinbar und somit verfassungswidrig.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Montag, 17.01.2022

Zum Vorsteuerabzug für die Kosten einer Weihnachtsfeier in Form eines Koch-Events

Angesichts der konkreten Art einer betrieblichen Weihnachtsfeier („Koch-Event“) kann der Vorsteuerabzug für die Kosten der Weihnachtsfeier wegen Überschreitung der Wertgrenze von 110 Euro zu versagen sein. Wegen der Besonderheit des „Koch-Events“ sind auch die Raumkosten einzubeziehen.

mehr
Steuern / Tipps und Tools 
Freitag, 14.01.2022

Hochwasser: Steuerliche Hilfsmaßnahmen verlängert

Die steuerlichen Unterstützungsmaßnahmen für Flutopfer der Hochwasserkatastrophe verlängern sich.

mehr
Steuern / Verfahrensrecht 
Freitag, 14.01.2022

Einreichung einer Steuererklärung kurz vor Ablauf der Festsetzungsfrist - Verjährung kann drohen!

Für die Wahrung der Festsetzungsfrist ist derjenige Zeitpunkt maßgeblich, in dem der Steuerbescheid den Bereich der für die Steuerfestsetzung zuständigen Finanzbehörde verlassen hat. Auf den Zeitpunkt, in dem eine Steuererklärung bei der Finanzbehörde eingereicht wurde, kommt es nicht an.

mehr
Steuern / Sonstige 
Donnerstag, 13.01.2022

Rasche Umsetzung der internationalen Vereinbarung über Mindestbesteuerung multinationaler Unternehmen

Die EU-Kommission hat eine Richtlinie vorgeschlagen, mit der die effektive Mindestbesteuerung der weltweiten Tätigkeiten multinationaler Konzerne sichergestellt werden soll. Der Vorschlag, mit dem der Grundsatz eines effektiven Steuersatzes von 15 %, auf den sich 137 Länder und Gebiete geeinigt haben, in der EU in die Praxis umgesetzt wird, ist eng an die internationale Vereinbarung angelehnt.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 13.01.2022

Auch auf Mehrfamilienhäusern können Solaranlagen steuerfrei sein

Einnahmen aus Solaranlagen können von der Einkommensteuer befreit werden. Das gilt unter bestimmten Voraussetzungen auch, wenn diese Anlagen auf teils vermieteten Mehrfamilienhäusern stehen.

mehr
Steuern / Sonstige 
Mittwoch, 12.01.2022

EU-Kommission stellt Initiative gegen Briefkastenfirmen vor

Die EU-Kommission hat eine wichtige Initiative im Kampf gegen die missbräuchliche Nutzung von Briefkastenfirmen für Steuerzwecke vorgestellt. Durch die künftigen Überwachungs- und Berichterstattungspflichten für Briefkastenfirmen wird es für diese schwieriger sein, sich unfaire Steuervorteile zunutze zu machen.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Mittwoch, 12.01.2022

Architektenvertrag - Zur Steuerbarkeit eines Ausfallhonorars

Der Bundesfinanzhof hat zur Abgrenzung von Schadensersatz (vertraglich oder gesetzlich zu zahlendem nichtsteuerbaren) und Entgelt (für eine steuerbare und steuerpflichtige Leistung) bei Zahlungen nach Aufhebung eines Architektenvertrages Stellung genommen.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Dienstag, 11.01.2022

Reinvestitionsrücklage (Rücklage für Ersatzbeschaffung) - Verlängerung der Reinvestitionsfrist

Die Reinvestitionsfristen des § 6b EStG wurden vorübergehend verlängert.

mehr
<< zurückweiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.

Inhalte von DATEV eG 
Auf dieser Seite sind Inhaltselemente von Servern der DATEV eG integriert, z. B. Videos, Banner oder Webformulare.  Beim Besuch unserer Seiten und bei der Interaktion mit diesen Elementen werden personenbezogene Daten an die DATEV eG übertragen.  Für die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten gelten die Online-Datenschutzprinzipien für www.datev-e-content.de.